13. November 2015 | aus Musikersicht | from a musicians point of view

13Nov

13. November 2015

Das Ziel ist Angst! Wer auf ein Konzert geht, auf der Bühne steht, wer ein Fußballspiel besucht oder sich einfach in ein Restaurant, ein Café oder auf die Straße begibt, soll sich nicht mehr sicher fühlen. Jeglicher Gedanke an einen Place Called Home, an einen sicheren Hafen soll dieser Angst weichen. Diesem Ziel von Terror können wir nur unsere Liebe, unsere Solidarität, unser Mitgefühl, die Trauer, unseren Mut und vielleicht auch unsere Musik entgegensetzen. Kultur mag als Waffe stumpf erscheinen, es ist aber die Einzige gegen Kulturlosigkeit. Das ist dann The C(ulture) Conspiracy!


 

The goal is fear! Everyone who goes to a concert, who performs on stage, who is visiting a soccer match or embarks in a simple restaurant, cafe or on the road , should no longer feel safe. Any thought of a Place Called Home, a safe haven shall yield this fear. Against this goal of terror we can only oppose our love, our solidarity, our sympathy, grief, our courage  and perhaps our music. Culture may seem dull as a weapon, but it is the only one against lack of culture. This is called The C(ulture) Conspiracy!

Share

Ein Gedanke zu „13. November 2015 | aus Musikersicht | from a musicians point of view

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.